Jobs

Social responsibility

Enabling digitalization, connecting people

Decorative picture in black and white, in the middle you see hands high-fiving each other in colour

Digital, networked, with a human touch - Detecon is a consulting company which, despite all its focus on technology, never loses sight of the human factor. Fair and appreciative behavior toward one another is the most important characteristic by which we define ourselves as a company in our daily interactions. Beyond our own organizational boundaries, we uphold this standard through a high level of compliance awareness, which we share with the Deutsche Telekom Group in the form of a Code of Conduct.

Diversity
Diversity

Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion sind integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Durch das Etablieren durchlässiger Strukturen, integrative Führung sowie zielgerichteten Ressourceneinsatz wird unsere Diversity-Agenda in allen Dimensionen aktiv gefördert.

New Work
New Work

Detecons hohe Beratungsexpertise im Bereich Neues Arbeiten kommt nicht nur unseren Kunden zugute, sondern in erster Linie auch unseren Mitarbeitenden. Agilität, flache Hierarchien und ein modernes (virtuelles) Arbeitsumfeld mit viel Raum für Eigenverantwortung sind dabei Selbstverständlichkeit

Green ICT
Green ICT

Vom Stromverbrauch in Rechenzentren bis zum Elektroschrott aus ausgemusterter Hardware – Digitalisierung erfordert ein ganzhaltiges Bewusstsein für den umwelt- und ressourcenschonenden Betrieb von Informationstechnik. Darum setzt sich Detecon aktiv für das Vorantreiben einer grünen ICT ein.

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Detecon strebt an, bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu sein. Da digitale Technologien einen signifikanten Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten, eröffnen wir selbige Perspektive auch all unseren Kunden – als konkrete Zielsetzung oder als positiver Sekundäreffekt unserer Beratungsleistung.

Feel free to contact us

Hubertus Martin Nitsche, Senior Expert Corporate Communications, Detecon International
Hubertus Martin Nitsche
Senior Expert Corporate Communications
Share this page