Jobs

Whitepaper: Von Daten zur Wertschöpfung

Das Whitepaper „Von Daten zur Wertschöpfung: Maschinen sprechen lassen und sie endlich richtig verstehen“ analysiert Möglichkeiten der sicheren und herstellerunabhängigen Vernetzung von Maschinen und Anlagen mit dem Kommunikationsstandard OPC UA bei der Deutschen Bahn.

Ein partnerschaftliches Autorenteam aus Deutscher Bahn (Jonas Podszuweit, Cord Gatzka und Michael Krebs) und Detecon (Dr. Hendrik Grosser, Lino Lindner, Uwe Weber) hat hierzu Einsatzfelder und Potentiale evaluiert. In der Zusammenarbeit bestätigte sich, dass ein offenes, ökosystembasiertes Handeln und geschäftsfeldübergreifendes Partnering der beste Ansatz ist, Herausforderungen sinnvoll zu bündeln und Impulse aus anderen Industrien in die Evaluierung einfließen zu lassen.

Digitalisierung und Technik sind die entscheidenden Schlüsselfaktoren, um Bahnbetrieb, Bahntechnik und Instandhaltung zukunftsfähig aufzustellen. Ein hochintelligentes Mobilitätsnetzwerk soll die Deutsche Bahn robuster, schlagkräftiger und moderner machen. Auf der Basis von digitalen und technischen Fundamenten wie Konnektivität, Plattformen und Datenmanagement sollen neue Technologien (z.B. Digital Twin und Robotics) die Intelligenz und Zuverlässigkeit des Systems Bahn steigern. Dazu müssen Informationen der physischen Welt aus den Instandhaltungswerken über Züge bis hin zu Signalanlagen in die digitale Welt übertragen werden.

Um eine vertikale und horizontale Kommunikation mit allen Akteuren eines Netzwerkes zu ermöglichen, müssen verschiedenste Technologien, Plattformen und Systeme miteinander interagieren, indem Schnittstellen kompatibel gestaltet werden. Aus diesem Grund sind Kommunikationsstandards von entscheidender Bedeutung. Der Fokus liegt dabei auf interoperablen Schnittstellen, also jenen, die standardisierten, sicheren Daten- und Informationsaustausch zwischen Geräten, Maschinen und Systemen verschiedener Branchen und Hersteller ermöglichen.

Einer der wichtigsten Standards, der diesen Grad an digitaler Vernetzung gewährt, ist OPC UA (kurz für Open Platform Communications Unified Architecture), welcher von der OPC Foundation verwaltet wird.
OPC UA hat das Ziel, den Rahmen zu schaffen, damit die Kommunikation zwischen verschiedenen Systemen, unabhängig von dessen Plattform und des verwendeten Kommunikationsprotokolls, sicher und robust realisiert werden kann.

Diese Seite teilen