Jobs

Manufacturing

  • Unsere Leistungen
  • Business Insights
  • Ihr Kontakt
  • Unser Newsletter

Mehrwert und Flexibilität durch Digitaltechnologie

Industrie 4.0 hebt die Produktion in ein neues Zeitalter: Maschinen kommunizieren direkt miteinander, informieren sich über Änderungen im Produktionsprozess und bestellen selbstständig Material. Die zustandsbasierte Überwachung und Steuerung von Maschinen und Anlagen birgt große Herausforderungen, zum Beispiel bei der Netzwerkverfügbarkeit, dem Management der Datensicherheit und dem Zusammenspiel der Produktionssysteme in Echtzeit.

Zugleich bleiben die klassischen Herausforderungen aktuell: Die Fertigungs- und Prozessindustrie steht aufgrund des globalen Wettbewerbs unter ständigem Kostendruck. Die Branchen zeichnen sich durch eine größere Variantenvielfalt und abnehmende Markentreue aus: Die Kunden erwarten immer mehr Geräte für den gleichen Preis. Um sich von Wettbewerbern aus China, Indien und den osteuropäischen Ländern abzuheben, sind neben effizienten Strukturen und Prozessen innovative Produkte, Flexibilität in der Auftragsabwicklung und ein wertorientiertes Kundenmanagement der Schlüssel zum Erfolg.

Unsere Leistungen

Als führende Technologie- und Managementberatung planen wir gemeinsam mit unseren Kunden die digitale Strategie der Produktion, die Konzeption einer Smart Factory oder eines digitalen Zwillings. Darüber hinaus sind wir in der Lage, die organisatorische und technische Umsetzung zu begleiten und Aufgaben im Transformationsmanagement zu übernehmen. Dazu gehören, basierend auf einer Situationsanalyse, die Neuausrichtung der IT-Infrastruktur oder die Transformation von Anwendungen auf einen einheitlichen IT-Standard. 

Innovation & TechScouting

Wir helfen unseren Kunden, durch E2E-Innovationsfähigkeiten einen Schritt voraus zu sein: Von Trend Foresighting bis zum Innohub setup. Wir nutzen ein ganzheitliches Toolset und Methoden zur Eroberung neuer Technologien und Geschäftsmodelle.

Informieren Sie sich hier ausführlich über unsere Angebote

Data Analytics

Mit unserem Data-Thinking-Ansatz unterstützen wir Unternehmen systematisch bei ihren Geschäftsvorhaben zur Implementierung Künstlicher Intelligenz oder umfassender Analytik. Wir helfen von der Ideenfindung über die Definition von datenzentrischen Use Cases und dazugehörigen Geschäftsmodellen bis hin zu Architektur-  und algorithmischem Lösungsdesign.

Informieren Sie sich hier ausführlich über unsere Angebote

Security und Cyberresilienz

Als Expert*innen für Cybersecurity, Information Security und Datenschutz (Privacy) analysieren, bewerten und verbessern wir mithilfe von risiko- und wertebasierten Methoden Ihre konkrete Sicherheits- und Bedrohungslage sowie Ihre Gesamtaufstellung.

Informieren Sie sich hier ausführlich über unsere Angebote

Agile Transformation

Eine agile Transformation bedeutet für uns mehr als nur die Einführung von Strukturen und Prozessen. Egal, ob Sie nur ein Projekt, ein ganzes Programm oder Ihre gesamte Unternehmung agilisieren möchten – wir begleiten Ihre Adaption agiler Methoden mit unserem ganzheitlichen Ansatz.

Informieren Sie sich hier ausführlich über unsere Angebote

Prozessoptimierung

Durch höhere Transparenz und eine bessere Visualisierung sollen operative Prozesse optimiert und eine höhere Automatisierung erreicht werden. Unternehmen wird es so ermöglicht, die Effizienz zu steigern und ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. 

Informationsmanagement & Architektur

Ob die Digitalisierung in Form von neuen Geschäftsmodellen und digitalen Services, in der Kundenbindung oder zur internen Optimierung (z. B. in der Produktion) stattfindet, immer spielen Informationen die entscheidende Rolle. Es ist nicht nur wichtig, die relevanten Informationen für die Umsetzung der digitalen Strategie zu kennen, ihre Quellen, Nutzungsszenarien und ihren Wert zu bestimmen. Sie müssen den potenziellen Nutzern auch vertrauenswürdig und sicher zur Verfügung gestellt werden. Eine Geschäfts- und Informationsarchitektur stellt dies sicher.

Agile Hardware Development

Der Siegeszug der agilen Entwicklung im Softwarebereich hat unlängst auch die Hardwareentwicklung erreicht. Eine Ausrichtung an agilen Methoden ist gerade dann sinnvoll, wenn der Veränderungsdruck durch den Wettbewerb und die sich rasch ändernden Kundenwünsche hoch ist.

Risikomanagement mit Agile Hardware Development

Der Siegeszug der agilen Entwicklung im Softwarebereich hat unlängst auch die Hardwareentwicklung erreicht. In großen Unternehmen der Automobilindustrie steigt die Anzahl der Anwender agiler Methoden wie SCRUM oder Kanban. Eine Ausrichtung an agilen Methoden ist gerade dann sinnvoll, wenn der Veränderungsdruck durch den Wettbewerb und die sich rasch ändernden Kundenwünsche hoch ist. Laden Sie hier unseren Informationsflyer "Agile Hardware Development"

Kontaktieren Sie uns

Thought Leadership Newsletter

Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.