Jobs

Infrastructure Ecosystem

Datacenter & IT Infrastructure

Was versteht Detecon darunter?

Die Infrastruktur bildet die Grundlage für alle IT-Services und Geschäftsmodelle. Für eine moderne Infrastruktur ist eine ganzheitliche End-2-End-Sicht erforderlich. Der Bereich wird in eine Rechenzentrumsinfrastruktur und IT-Infrastruktur unterteilt. Die RZ-Infrastruktur umfasst den Standort, das Gebäude, die technische Gebäudeausrüstung und die IT-Räume (White Space) selbst mit Racks, Schränken, Verkabelung, etc. Die IT-Infrastruktur befasst sich mit der IT-Hardware (Compute, Storage, Net), Betriebssystemen, Basisdiensten und Plattformen (Virtualisierung) für Cloud-Dienste. Der gesamte Infrastrukturansatz wird durch Qualität (z.B. Verfügbarkeit), Sicherheit und Wirtschaftlichkeit bestimmt. Innovation und Energieeffizienz (Green IT) werden in der gesamten Wertschöpfungskette berücksichtigt. Wir helfen unseren Kunden, die optimale Rechenzentrums- und IT-Strategie zu finden und unterstützen sie bei der Umsetzung dieser Strategie.

Unsere Leistungen

Wir helfen unseren Kunden, die optimale Strategie mit dem richtigen technischen Design zu identifizieren und begleiten bei der Umsetzung dieser Strategie. Zudem unterstützen wir bei der zugehörigen Green-IT-Strategie.

DATACENTER STRATEGY

Rechenzentren (RZ) sind die Grundlage für IT-Dienste und Geschäftsmodelle. Die Veränderung der RZ-Landschaft, die Optimierung der Leistung, das Rightsizing und die Konnektivität sollten über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg berücksichtigt werden. Jede Strategie wird durch den zehnstufigen Ansatz des DC-Strategie-Lebenszyklus definiert. Entlang dieses Zyklus wird ein nachhaltiges Konzept erstellt, das entsprechend umgesetzt werden kann.

Zentrale Schritte: Bewertung der aktuellen DC-Landschaft, FMO-Definition, GAP-Analyse, Szenarien "Make or Buy", Standortauswahl, Lösungsdesign, Governance, Deployment, Betriebsmodell, DC-Prozesse (ITIL), Optimierung

DATACENTER & IT NEW BUILD

Rechenzentren (RZ) bieten eine sichere und effiziente Umgebung für alle erforderlichen IT-Plattformen. Jedes New-Build-Projekt wird durch den elfstufigen Ansatz des DC & IT New-Build-Lebenszyklus definiert. Entlang dieses Zyklus wird ein nachhaltiges DC- & IT-Design geschaffen, das aufgebaut und betrieben werden kann.

Zentrale Schritte: Bewertung der DC- & IT-Strategie, Anforderungen, Zielbild, Standortauswahl, High-Level-Design/Layout, Ausschreibung, Low-Level-Design, Implementierung, Inbetriebnahme, IT-Originalausrüstung, DC-Betrieb

IT INFRASTRUCTURE STRATEGY

Die IT-Infrastruktur stellt Rechen-, Speicher- und Netzwerkressourcen für die Ausführung geschäftskritischer Anwendungen bereit. Wir helfen unseren Kunden bei der Definition einer IT-Infrastrukturstrategie, die ihren Anforderungen entspricht. Jede Strategie wird durch den zehnstufigen Ansatz des Transformationszyklus definiert. Entlang dieses Zyklus wird ein nachhaltiges Konzept erstellt, das entsprechend umgesetzt werden kann.

Die wichtigsten Schritte: Bewertung des IT-Ressourcenbedarfs, FMO-Definition, GAP-Analyse, Szenarien "Make or Buy", Anbieterauswahl, Architekturdesign, Ausschreibung, Transformation & Transition, IT-Service-Prozesse (ITIL), Optimierung

IT CLOUDIFICATION

IT-Cloudification führt zu höherer Effizienz durch die Verlagerung von Legacy-Diensten in XaaS (Anything as a Service) vor Ort oder in die öffentliche Cloud. Wir unterstützen unsere Kunden mit Standardisierung und Automatisierung, um eine hohe Qualität der Servicebereitstellung zu erreichen. Die Cloudifizierung wird durch den zehnstufigen Ansatz des Transformationszyklus definiert. Entlang dieses Zyklus versetzen wir unsere Kunden in die Lage, XaaS mit Cloud-Merkmalen bereitzustellen, z. B: On-Demand-Self-Service, breiter Netzwerkzugang, Ressourcen-Pooling, schnelle Elastizität und gemessene Services.

Zentrale Schritte: Bewertung der IT-Service-Map und der IT-Architektur, XaaS-Service-Design, Architekturdesign, Gap-Analyse & Roadmap, Szenarien "Make or Buy", Anbieter-/Hyperscaler-Auswahl, Cloud-Implementierung, Service-Rollout, Transformationsübergang, Optimierung

DATACENTER / IT INNOVATION

Wir gestalten die Zukunft von DC- und IT-Landschaften aktiv mit und bringen unsere technische Expertise in die Zielbilder ein. Innovation wird bereichsübergreifend entlang der gesamten Wertschöpfungskette betrachtet. Wir bieten einen durchgängigen DC/IT-Beratungsansatz. Entlang dieses Ansatzes setzen wir DC/IT Innovation Management ein, um das Beste aus den neuesten technischen Entwicklungen für unsere Kunden herauszuholen.

DATACENTER OPTIMIZATION

In typischen Rechenzentrumslandschaften liegt das größte Optimierungspotenzial in der Energieeffizienz und Verfügbarkeit. Unsere Optimierung der Luftkühlung führt zu einer drastischen Senkung der Betriebskosten. Außerdem helfen wir unseren Kunden, SPOFs zu vermeiden und ungeplante Ausfallzeiten zu reduzieren. Verbesserte Klimatisierung und dynamischer Lastausgleich senken die Stromrechnung. Unsere Bewertung deckt SPOFs auf, und wir geben Empfehlungen für Abhilfemaßnahmen und Ausrüstung.

DATACENTER/IT PROCESS DEFINITION & CAPACITY MANAGEMENT

Unsere praxiserprobten Bewertungen liefern Ihnen präzise Empfehlungen. Wir helfen unseren Kunden, ihr Prozess- und Kapazitätsmanagement an den aktuellen Standards auszurichten und die richtigen Tools zu implementieren. Wir sind Experten in der Anwendung von ITIL in größeren Unternehmen und in der Adaption für KMU. Unsere Toolbox für das Kapazitätsmanagement bietet Lösungen, die an Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

GREEN IT

Sie möchten Ihren CO2-Fußabdruck und die Kosten über den gesamten IT-Lebenszyklus von der Strategieentwicklung bis zur Implementierung verbessern? Dann lesen Sie mehr zu unseren Leistungen im Bereich Green IT.

Ihr Kontakt

Dr. Rainer Ernst Weidmann
Partner
+49 89 54636576
RainerErnst.Weidmann@detecon.com
Sprechen Sie mit uns

Thought Leadership Newsletter

Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.
Diese Seite teilen