Jobs

Whitepaper Automotive Customer Experience

„Was für große Tech-Unternehmen bereits selbstverständlich ist, muss auch für Automobilhersteller Standard werden. […] Wer seine Daten in der Art und Weise am besten nutzt, sodass sie zum besten Kundenerlebnis führt, wird auch in der Zukunft beim Kunden relevant bleiben.“

Dr. Jürgen Padberg

Die Kund*innenbedürfnisse im Automobilbereich haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Heute zählt vor allem eine individuelle, ganzheitliche und emotionale Customer Journey mit unterschiedlichen Touchpoints, denn die Erwartungen an ein vollumfängliches Erlebnis sind gestiegen. Das alltägliche und digitale Ökosystem der Kund*innen ist der Schlüssel zum Erfolg, auch wenn derzeit noch bei vielen Herstellern ein Silo-Denken vorrangig ist. Für eine starke Position im Wettbewerb besteht Handlungsbedarf und Daten sollten dabei eine zentrale Stellung einnehmen – Data Analytics bildet die Basis für ein Erlebnis mit digitalen Touchpoints aller Art.

Das Whitepaper „Automotive Customer Experience“ beleuchtet aktuelle Fragen rund um das Thema Kundenbindung und -erfahrung in der Automobilindustrie und zeigt anhand einer fiktiven Customer Journey die Herausforderungen und Potenziale im Zusammenspiel mit Data Analytics auf.

Vielen Dank an alle Autor*innen: 

Dr. Jürgen Padberg, Erik Obendörfer, Nadine Büchel, Tassilo Bellwinkel, Tomal K. Ganguly und Harald Butterweck

Diese Seite teilen