Jobs

Digital Engineering Center

Decorative picture in black and white showing a conference room with a long table, chairs in green and screens. On the walls there is the Detecon logo.

Detecon entwickelt klassische Beratungsmethoden deutlich weiter und passt diese an heutige und künftige Digitalisierungsanforderungen an. Dies beinhaltet etwa, dass Top-Beratung das Spektrum von Innovation zur Implementierung abdeckt. Zukunftsweisende Digitalberatung erfordert mehr und mehr Technologie-Expertise und ein hohes Maß an Agilität, das die flexible, aber passgenaue Vernetzung von Experten gerade für komplexe, digitale Ökosysteme miteinschließt. Gleichzeitig wird es in der digitalen Beratung zunehmend wichtiger, die Kunden von der Innovation über Prototyping bis hin zur Implementierung zu begleiten.

Daher gründete Detecon in Berlin die Digital Engineering Center für Cyber Security, Analytical Intelligence, Co-Innovation und Industrial IoT, um die Wertschöpfungskette der Beratung zu erweitern und die Umsetzung von Digitalstrategien und -lösungen mittels Prototypen und Proof of Concepts zu beschleunigen.

 

Co-Innovation

Im Co-Innovation Center arbeiten wir gemeinsam mit dem Kunden entlang des ganzen Innovations- und Implementierungprozesses. Mit Methoden wie Design Thinking, Rapid Prototyping, Lean UX und Agile Development redesignen wir analoge und digitale Prozesse und entwickeln daraus tragfähige digitale Produkte und Services. Mit Portfolioelementen, wie digitale Ecosystemanalysen, Trendprogression und Szenariomodellierung, vermeiden unsere Kunden Technologieschocks und sind immer einen Schritt voraus.

Analytical Intelligence

Das Analytical Intelligence Center verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der Unternehmen systematisch bei ihrer Data Challenge begleitet: Von der Ideenfindung über die Definition von datenzentrischen Use Cases und Geschäftsmodellen bis hin zu Architekturdesign sowie Datenmanagement. Darauf aufbauend liegt ein Schwerpunkt auf der Realisierung der Use Cases über Proof of Concepts, um die Machbarkeit zu zeigen. Hierzu werden die entsprechenden Big Data Tools, Analytics-Algorithmen und die neuesten KI-Technologien eingesetzt.

Industrial IoT

Das Industrial IoT Center unterstützt unsere Kunden dabei, die verwobenen Informationen von Produkten bzw. Objekten bestmöglich entlang ihres Lebenszyklus zu nutzen – mithilfe des Konzepts des Digitalen Zwillings. Durch diese branchenspezifischen, dynamischen Softwaremodelle befähigen wir unsere Kunden, ihre in der physikalischen Welt bestehenden Ökosysteme – aus Bauteil- und Sensordaten – zu simulieren, analysieren und letztlich zu kontrollieren. Testbeds zeigen auf, wie bestehende Hindernisse überwunden werden, z.B. durch die Sicherstellung niedriger Latenzzeiten mithilfe von Edge Computing.

Digital Real Estate Lifecycle Management

Der Markt sieht die enormen Chancen, die die Digitalisierung des Lifecycle Managements von Liegenschaften bietet. Dabei ist ein Gebäude ein System von Systemen mit einer Vielfalt an Standards und Technologien mit jeweils unterschiedlichen Lebenszyklen.

Unsere Lösung für das digitale Gebäudemanagement ist auch hier der digitale Zwilling. Als digitaler Gebäude-Zwilling bietet er relevante und stimmige Informationen aus Daten von unterschiedlichen Quellen, die als faktenbasierte Entscheidungsgrundlage genutzt werden können. In einem Co-Creation-Ansatz mit unseren Kunden entwickeln wir einen anfassbaren Demonstrator mit realen Use Cases des digitalen Gebäudemanagements.

Möchten Sie mehr über die Arbeit des Digital Engineering Center wissen?

Dann freuen wir uns über Ihren Anruf

Sie möchten mit uns die Zukunft gestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Zu den Jobs
Diese Seite teilen