Leitfaden zu Smart Cities & Regions

Der vorliegende Leitfaden wurde im Auftrag des Wirtschafts- und Digitalisierungsministeriums von Nordrhein-Westfalen (MWIDE) erstellt und soll Anregung und Orientierung bei der Umsetzung von Vorhaben im Bereich Smart City und Smart Region sein. Die beschriebenen 12 Aspekte sollen den Digitalisierungsexperten Ansätze bieten, um Smart City / Region-Vorhaben erfolgreich zu initialisieren und zu betreiben.

Zahlreiche Kommunen haben Strategien und Initiativen angestoßen und entwickeln sich zu einer Smart City bzw. einer Smart Region. Intelligente Technologien können einen Beitrag dazu leisten, das Stadtleben umweltschonender, energieeffizienter, stressbefreiter oder auch partizipativer und transparenter zu gestalten. In ländlichen Regionen besteht zudem die Chance einer verbesserten Anbindung an wirtschaftliche und gesellschaftliche Aktivitäten.

Der Einsatz von Technologien ist dabei kein Selbstzweck, sondern ein Instrument zur nachhaltigen Verbesserung der Lebensverhältnisse sowie der Stärkung der Wirtschaftskraft. Der durch die COVID-19 Pandemie bedingte Digitalisierungsschub gilt es für einen in Sachen Digitalisierung längst überfälligen Sprung nach vorne zu nutzen.

Den kompletten Leitfaden können Sie hier herunterladen.

Diese Seite teilen