Jülide Cetinkaya

Business Analyst


Juelide.Cetinkaya@detecon.com

Jülide Cetinkaya ist Business Analyst im Bereich Digital Strategy & Innovation. Seit über eineinhalb Jahren begleitet sie Projekte im Bereich Digitale Transformation und Automatisierung und hat in der Zeit ihr Knowhow in der agilen Projektführung erweitert. Weiter treibt sie Gesundheitsthemen in der Schweiz voran und ist Teil des Schweizer Healthcare-Teams.

Jülide studierte in der Schweiz an der Universität St. Gallen und beendete erfolgreich ihren Bachelor in Business Administration und ihren Master in Business Innovation. Durch ihre Auslandssemester an der Universidad Belgrano (Argentinien, Buenos Aires) und an der Stellenbosch University (Südafrika, Stellenbosch), konnte sie ihre interkulturellen Kompetenzen stärken und ihre Kommunikationsfähigkeit erweitern. Sie liebt den Kontakt zu anderen Kulturen und holt sich dadurch auch Inspiration für ihre Arbeit.

Als Unternehmensberaterin schätzt Jülide, dass jeder Tag anders ist. Durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Kunden und Themen, kann sie sich stetig weiterentwickeln und mit ihrem erlernten Wissen einen Mehrwert generieren.

Kernkompetenzen:

  • Agile Arbeitsmethoden
  • Digitale Transformationen
  • Prozessoptimierung- und Automatisierung
  • Prozessmodellierung nach BPM 2.0 (Signavio & Adonis)
Diese Seite teilen