Jobs

Eve Hunter arbeitet als Senior Cybersecurity Consultant in Detecon’s Digital Engineering Center. Ihre Arbeit konzentriert sich auf die Definition von risikobasierten Sicherheitsanforderungen und -strategien sowie die Implementierung nachhaltiger Sicherheitsökosysteme.

Nach ihrem Studienabschluss in chinesischer Sprache und Literatur am Smith College begann sie ihre Karriere in der nuklearen Sicherheitsforschung und -politik. Im Jahr 2014 wechselte sie in das Themengebiet Cybersecurity und zog nach Estland, um ihren MSc in Cybersecurity zu machen. In ihrer Abschlussarbeit evaluierte sie verfügbare Cybersicherheitsrichtlinien für Kernkraftwerke. 

Sie leitete bereits die interne Implementierung der Sicherheit für ein Start-up und fungierte als Projektmanagerin für die Entwicklung einer Hardware-Sicherheitsplattform für die U.S. Navy. Eve interessiert sich besonders für die Sicherheit kritischer Infrastrukturen, Risikomanagement und internationale Zusammenarbeit und trägt mit ihrer Arbeit zu kollaborativen, innovativen und interdisziplinären Ansätzen in der Cybersicherheit bei.

Kernkompetenzen:

  • Sicherheitspolitik und Strategieentwicklung
  • Risiko-Bewertungen
  • Internationale Cybersecurity-Politik und -Regulierung
  • Management von Sicherheitsvorfällen
  • ICS/OT-Sicherheit