Jobs

IT Strategy & Security

Neue Wege für die CIO-Organisation

Die Digitalisierung fordert die CIO-Organisation heraus. Aufgrund neuer Geschäftsmodelle und -strategien, Innovationen und technologischer Möglichkeiten, die im Zeitalter der Digitalisierung die Prioritäten verschieben, stehen komplexe Aufgaben an. Zudem zwingt der Wunsch nach einer flexiblen und agilen Organisation die CIOs, neue Wege zu gehen.

Detecon begleitet den CIO bei dieser Transformation und der Herausforderung von Business Value, Technology Excellence und Service Management unter Beachtung von zuverlässiger Informationssicherheit und Datenschutz.

Unsere Leistungen

Welche Aufgaben hat die CIO-Organisation der Zukunft? Welche Schritte erfordert eine nachhaltige Transformation? Wie wird ein wirksamer Schutz von Werten gewährleistet?

IT-Strategie

Die CIO-Organisation der Zukunft basiert auf einem holistischen Ansatz, der sowohl die Organisation, die Prozesse, die Technologie und die Daten eines Unternehmens berücksichtigt.  

Detecon zeichnet sich bei der Definition und Umsetzung von IT-Strategien durch eine Kombination von einem tiefen Verständnis der fachlich-strategischen Anforderungen sowie einer Technologie- und Umsetzungskompetenz aus. Schon in mehreren Unternehmen und Branchen wurde die CIO-Strategie erfolgreich ausgearbeitet und umgesetzt.

 

IT-Transformation

Die transformierte IT-Organisation rüstet Unternehmen für die disruptive Zukunft. Wesentliche Errungenschaften sind eine hohe Akzeptanz, schnellere Umsetzung sowie kreative und motivierte Mitarbeiter, die sowohl interdisziplinär als auch eigenständig im engen Austausch arbeiten. Im Ergebnis schaffen transformierte IT-Organisationen bei gleichzeitiger Wahrung der Geschäftskontinuität neuen Mehrwert für interne und externe Kunden

Stets umfasst dieser Wandel viele Aspekte aus den Bereichen Organisation, Menschen, Prozesse und Technologie, die nur gemeinsam betrachtet, eine erfolgreiche Transformation ermöglichen.

 

Agile IT Service Management

Co-Creation von Services in hoher Geschwindigkeit - Unternehmen agieren heute in der Welt der VUCA:
"Volatility" ("Volatilität"), "Uncertainty" ("Unsicherheit"), "Complexity" ("Komplexität") und "Ambiguity" ("Mehrdeutigkeit"
)

Plötzliche Veränderungen, bahnbrechende Technologien, Cybersicherheit oder Konsumentendruck erfordern Lösungen, die schnell marktfähig sind und hervorragende Kundenerlebnisse bieten sollen.

Die Einführung von Agile ITSM ist ein Ansatz, der die Elemente verschiedener bestehender Industriestandards wie ITIL4, Scaled Agile, Lean, COBIT sowie die DevOps-Philosophie der Service- und Produktbereitstellung verbindet. Dabei kann die vom Kunden zu übernehmende Agile ITSM-Instanz auch in einem agilen Modell entwickelt werden, je nach Arbeitsweise des Kunden.

Die Modularität und Flexibilität des agilen ITSM-Modells macht es in Organisationen aller Größen und in fast allen Branchen anwendbar. Der mehrschichtige Aufbau ermöglicht eine weitere Detaillierung des Modells auf der Grundlage der spezifischen Anforderungen des Kunden.

 

IT-Security / IT-Compliance

Detecon zeichnet sich bei der Umsetzung von Security & Compliance durch eine Kombination von einem tiefen Verständnis der fachlich-strategischen Anforderungen sowie einer Technologie- und Umsetzungskompetenz aus.

Ihr Kontakt

Simone Rudolph
Partner
+49 151 17660646
simone.rudolph@detecon.com
Sprechen Sie mit uns

Thought Leadership Newsletter

Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.
Diese Seite teilen