Jobs

Medieninformationen

Detecon goes Nordic

Detecon eröffnet Niederlassung in Schweden

Hauptaugenmerk der Geschäftstätigkeit gilt der Beratung von Telco- und Industriekunden. Dabei liegen Schwerpunkte auf der digitalen Transformation von Unternehmen, um mittels neuer Technologien und Arbeitsweisen mehr Effizienzen und neue Geschäftsmodelle zu realisieren.

- Neue Zweigstelle in Stockholm
- Wachstumsmarkt Skandinavien im Fokus
- Ausbau bestehender Kooperation anvisiert

Köln, 15. Juni 2022. Die deutsche Management- und Technologieberatung Detecon International eröffnet eine Niederlassung in Schweden. Mit der neuen Zweigstelle in der Hauptstadt Stockholm beabsichtigt das Unternehmen seine Präsenz in Schweden zu festigen und ein Fundament für eine weitere Expansion in umliegende skandinavische Länder zu legen. Hauptaugenmerk der Geschäftstätigkeit gilt der Beratung von Telco- und Industriekunden. Dabei liegen Schwerpunkte auf der digitalen Transformation von Unternehmen, um mittels neuer Technologien und Arbeitsweisen mehr Effizienzen und neue Geschäftsmodelle zu realisieren.

„Wir halten den skandinavischen Markt für äußerst attraktiv und haben hohe Erwartungen an seine Entwicklung im Rahmen unserer Wachstumsstrategie", so Detecon CEO Ralf Pichler. Lars Theobaldt, Managing Partner Nordics und Standortleiter für die schwedische Niederlassung fügt dem noch hinzu: „Stockholm, als Heimat einer Vielzahl innovativer und disruptiver Unternehmen, ist eine ideale Ausgangsbasis für unsere Expansionsziele.“

Bereits seit 2020 ist Detecon im Rahmen einer Partnerschaft mit der Stockholmer Beratungsboutique Ascend im Kundenangang und der Projekt-Delivery in Schweden aktiv. Diese Zusammenarbeit soll durch eine eigene Präsenz im Land ausgebaut werden. Weitere Synergien auf dem skandinavischen Markt will Detecon durch eine verstärkte Zusammenarbeit mit der Nordics-Divison seiner Muttergesellschaft T-Systems heben.

 

Ihr Kontakt in Schweden

Lars Theobaldt
Managing Partner
+49 175 9323584
Lars.Theobaldt@detecon.com
Diese Seite teilen