Jobs

New Work

  • Neue Arbeitswelten
  • Unsere Leistungen
  • Ihr Kontakt
  • Unser Newsletter

New What?

Neue Marktgegebenheiten, sich rasant verändernde Kundenbedürfnisse, digitaler Wandel allenthalben - bereits vor COVID-19 mussten sich Unternehmen zunehmend neuen Herausforderungen stellen. Und im Hinblick auf ihre Mitarbeitenden und Kunden bewältigen. Dabei rückten die Bedürfnisse der Mitarbeitenden wie auch deren Forderung nach einem inspirierenden und funktionalen Arbeitsumfeld bereits in den Mittelpunkt.

Die Corona-Krise verschärft diesen Handlungsdruck weiter, beschleunigt Reformen und verändert gleichzeitig die bisherige Realität von New Work. Denn auch Unternehmen, die schon in die neue Arbeitswelt aufgebrochen sind, müssen sich wieder die Frage stellen, wie sie zukünftig (zusammen)arbeiten wollen. Sei es um die Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeitenden zu steigern, oder aber um Einsparpotenziale zu heben.

Neue Arbeitswelten gestalten

Vor diesem Hintergrund kann die derzeitige Situation als einmalige Chance gesehen werden, um neue Arbeitswelten und -weisen von Grund auf neu zu denken. Gerne wollen wir Sie dahingehend mit Hilfe unseres New-Work-Ansatzes beraten. Dieser umfasst vier gleichwertig zu betrachtenden Dimensionen:

  1. Organization & Framework
  2. Places & Spaces
  3. Tools & Technologies
  4. People & Engagement

Im Zentrum dessen steht das sogenannten Activity Based Working. Dies ist gleichzeitig Voraussetzung und Ergebnis einer ganzheitlichen New-Normal-/New-Work-Umsetzung. Das bedeutet: Für jede Aktivität kann ein*e Mitarbeiter*in das dafür optimale Arbeitsumfeld wählen. Hier gilt es ein Gesamt-Konzept zu entwickeln, das zum Unternehmen, dessen aktueller Situation und der Strategie passt.

Unsere Leistungen

Verbergen sich hinter New Work mehr als hippe Räumlichkeiten? Was ist, wenn unsere Mitarbeitenden auch nach COVID-19 mobiles Arbeiten einfordern? Wie bereiten wir unsere Mitarbeitenden und Führungskräfte auf die zukünftige Arbeitswelt vor?

Gemeinsam finden wir Antworten auf Ihre Fragen und entwickeln eine Arbeitskultur und -umgebung, die dabei hilft, auch zukünftig auf gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Anforderungen schneller und flexibler reagieren zu können.

  • Durchführung eines New Work Readiness Checks
  • Erarbeitung einer Vision für künftiges Arbeiten im Unternehmen
  • Entwicklung von Use Cases und Personas
  • Erhebung einer Bedarfsanalyse
  • Entwicklung eines ganzheitlichen, unternehmensindividuellen New-Work-Konzepts entlang unserer vier Dimensionen (Organization & Framework, Places & Spaces, Tools & Technologies, People  & Engagement)
  • Erstellung von Raumkonzepten, Guidelines für IT-Ausstattung und Musterbetriebsvereinbarungen
  • Maßnahmenentwicklung und -implementierung für Führungskräfte und Mitarbeitende zur Kulturveränderung
  • Begleitung der Verhandlungen mit dem Sozialpartner
  • Ganzheitliche Transformationsbegleitung durch Entwicklung und Implementierung eines übergreifenden Change- und Kommunikations-Frameworks

Kontaktieren Sie uns