Detecon
DE

05.07.2019

Die Kraft des realen Assets im digitalen Zeitalter

Interview mit Kai Panitzki über d. digitalen Wandel im Immobiliensektor

Rebuilding Companies Podcast #15

Construction Tech, Data Intelligence, Smart Building, New Work - auch die Immobilienbranche bleibt von der Wucht der Digitalisierung nicht verschont. Neue Technologien und Möglichkeiten der Datenverarbeitung verändern nicht nur die Art, wie wir wohnen und arbeiten, sondern automatisieren und vereinfachen auch die Verwaltung von Bestandsimmobilien und ermöglichen so eine Vielzahl neuer Geschäftsmodelle.

Dabei werden Gebäude mehr und mehr zu Plattformen, deren Wertschöpfungstiefe immer größer wird. Plattform-Anbieter wie Airbnb oder Amazon beginnen gar selbst, reale Asset-Strukturen aufzubauen und eigene Flächen im Handel aber auch im Private Housing zu schaffen.

Kai Panitzki ist Partner und Gründer der BitStone Capital, einem Venture Capital Investor im Bereich Real Estate Tech mit Sitz in Köln. Mit unserem Podcaster und Immobilien-Experten Mike Kaiser spricht er über die größte aktuelle Herausforderung des Real Estate Sektors: die Kraft, die aus dem realen Gebäude entsteht, auch in der digitalen und Datenwelt nutzbar zu machen und zu monetarisieren.

Kai Panitzki, Partner und Gründer von BitStone Capital
Kai Panitzki

Das Interview führte

+++

Diese Seite teilen