Detecon
DE

Devising a Competitive Omni-Channel Adoption Strategy

D

Die Entwicklung einer umfassenden, einheitlichen und effektiven Omni-Channel-Strategie ist ein komplexer und dynamischer Prozess. Er erfordert Zeit, Wissen, ein unternehmensweites, harmonisches Vorgehen und umfasst ein breites Spektrum an Disziplinen wie Wirtschaft, Organisation sowie Personalstrukturen, Technologien und rechtlichen Vorgaben.

Basierend auf unseren Erfahrungen und Best Practices fokussiert das vorliegende, englischsprachige Opinion Paper sich in erster Linie auf die Entwicklung einer Omni-Channel-Strategie: Ein Unternehmen, das mit einer soliden, zukunftsorientierten und maßgeschneiderten Strategie ausgestattet ist, kann dann die Umsetzungsphase beginnen und seinen Kunden und Mitarbeitern eine omnipräsentative Kommunikationsplattform bieten. Leadership Support, die Definition genereller Anforderungen, die Auseinandersetzung mit Organisations- und Personalstrukturen sowie die Überprüfung der entsprechenden Strategien (z.B. Cloud) tragen dazu bei, die Organisation und die Entscheidungsträger mit minimalem Zeit- und Kostenaufwand und maximaler Effizienz zum Ziel zu führen.

Studie als Download

Diese Seite teilen