Detecon
DE

01.07.2019

Detecon-Marktumfrage

Energieversorger befassen sich mit Strategien zu 5G

63 Prozent der Energieversorgungsunternehmen (EVU) und City Carrier in Deutschland beschäftigen sich bereits auf strategischer Ebene mit dem Thema 5G. Eine grundlegende Entscheidung getroffen oder sogar schon eine Umsetzung gestartet haben aber erst weniger als ein Drittel. Dies sind Ergebnisse einer aktuellen Detecon-Umfrage zur Implementierung der 5G-Technologie in der Energie- und Telco-Branche.

90 Prozent der Befragten halten 5G aus allgemeiner Marktsicht für bedeutend oder sehr bedeutend. Zudem: Fast die Hälfte der Teilnehmer (45 Prozent) sieht ein hohes Potenzial für das eigene Unternehmen.

Für die Umfrage „5G in der Energiewirtschaft“ wurden 25 Vertreter von Energieversorgungsunternehmen und City Carriern aus Deutschland befragt. Mehr als die Hälfte der Befragten waren Vorstände oder stammen aus vorstandsnahen Bereichen. Die Umfrage erfolgte Online im Mai 2019.

Diese Seite teilen