Jobs

People & Performance

The People and Culture Side of Transformation

Wie gelingt es Unternehmen:

  • die Employee Journey in Einklang zu bringen mit der Customer Journey?
  • ein Arbeitsumfeld zu schaffen, welches eine High-Performance-Kultur unterstützt?
  • ihre Mitarbeiter*innen in Zeiten des Wandels zu begleiten, Widerstände abzubauen und die Chancen der (digitalen) Transformation zu nutzen?
  • agile Strukturen und Arbeitsweisen einzuführen?
  • bei Mitarbeiter*innen und Führungskräften ausreichende Digital- und Technologiekompetenz aufzubauen?
  • die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine optimal zu gestalten und damit Arbeit zu humanisieren?
  • ein Denken in unternehmens-übergreifenden Partnerschaften und Ökosystemen zu etablieren, also Silos und Denkbarrieren zu beseitigen?
  • eine Kultur zu entwickeln, in der die Mitarbeiter*innen ständig ihre Einstellung zum digitalen Wandel hinterfragen und ihre Denk- und Verhaltensmuster reflektieren.
  • eine nachhaltige Lernkultur zu etablieren und damit ein kontinuierliches Up- und Re-Skilling aller Mitarbeiter*innen zu ermöglichen?

Die Grundpfeiler einer High-Performance-Organisation

In Zeiten des technologischen und gesellschaftlichen Wandels sind anpassungsfähige und innovative Organisationsstrukturen und eine nachhaltige High-Performance-Kultur essenziell für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens.

Wir begleiten Sie auf dem Weg zum Erfolg

New Work
New Work

Ganzheitliche Weiterentwicklung der vier Dimensionen People & Organisation, Places & Platforms, Technology & Data und Principles & Regulations.

Customer Centricity & Agility
Customer Centricity & Agility

Einführung agiler Transformationsprozesse, die ausschließlich auf die Schaffung von Kunden- (direkt) und Mitarbeiterwert (indirekt) setzen und dabei auf die bestehenden Kompetenzen der Mitarbeiter*innen aufsetzen.

Company Rebuilding
Company Rebuilding

Entwicklung von schwerfälligen, unflexiblen Organisationsstrukturen hin zu agilen, dynamik-robusten Erfolgs-unternehmen nach dem Prinzip der Zellteilung.

Future Learning
Future Learning

Gezielter und nachhaltiger Aufbau von Digital- und Technologiekompetenzen über den Detecon Future Learning Ansatz.

Responsive Change
Responsive Change

Begleitung der Mitarbeiter*innen durch den Responsive Change-Management-Ansatz, durch den der jeweils individuelle Kontext der Mitarbeiter Berücksichtigung findet.

Unsere Experten

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Dr. Jürgen Padberg
Dr. Jürgen Padberg
Managing Partner | Global Head of Automotive & Manufacturing Industries
Diese Seite teilen