Jobs

Trainings @Detecon

Einblick in die Detecon Trainingslandschaft

Susanne, Training Manager

Susanne arbeitet seit November 2001 bei der Detecon und ist seitdem im HR Development Team tätig. Als Training Manager ist Susanne für alle Trainings und Weiterbildungen bei der Detecon verantwortlich. Darüber hinaus begleitet sie das Onboarding und ist erste Ansprechpartnerin für das YC Exchange Programm.

Wir fühlen uns bei der Detecon und HR Development ganz besonders für die Entwicklung und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verantwortlich. Detecon steht für individuelle Karrierewege. Das bedeutet auch, dass wir unseren Mitarbeiter/innen und eine individuelle Entwicklung, spezifisch für ihre Karriere, ermöglichen möchten. Dementsprechende bieten wir Trainings, Workshops und Weiterbildungen in unterschiedlicher Tiefe an. Dies ermöglicht unseren Consultants zum einen immer wieder in neue Themenbereiche einzutauchen und zum anderen ihre Themenschwerpunkte weiter auszubauen und up to date zu bleiben.

Falls du nicht bereits bestimmte Entwicklungsmaßnahmen fokussierst, unterstützt dich hier auch immer dein Personal Development Leader (PDL). Der PDL ist für die Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter/innen verantwortlich. In Feedback Gesprächen werden dementsprechend Entwicklungsfelder besprochen und gemeinsam überlegt welche Maßnahmen getroffen werden können um diese Potentiale zu erreichen.

In unserem Trainingsportfolio haben wir einige technische Trainings, verbunden mit einer Zertifizierung. Das sind beispielsweise folgende Trainings: ITIL Foundation, TOGAF, PRINCE 2 Foundation oder SCRUM. Darüber hinaus werden standardmäßig verschiedene Softskill-Trainings wie Präsentation und Rhetorik Trainings, Moderationstrainings, Konfliktmanagement- oder Visualisierungstrainings angeboten.

Auch einige unserer Kolleginnen und Kollegen teilen ihr Wissen, in dem sie intern als Trainer/in fungieren. Beispielsweise werden Projektmanagement Trainings, Office Trainings, Design Thinking Trainings oder Consulting Instruments Trainings von unseren Consultants angeboten.

Grundsätzlich zeigt sich auch im Bereich Entwicklung die typische Detecon Unternehmenskultur. Der Prozess ist schlank und effektiv und das Angebot wird stetig angepasst um dem aktuellen Need gerecht zu werden.

Diese Seite teilen