Dr. Ralf Helbig

Managing Director Detecon (Schweiz) AG und Detecon Consulting Austria GmbH

+41 43 8886504
Ralf.Helbig@detecon.com

Dr. Ralf Helbig ist Managing Director der Detecon (Schweiz) AG sowie der Detecon Consulting Austria GmbH. Zudem leitet er das Global Industry Chapter Services Industries. Während seiner Laufbahn bei Detecon war er neben der Region Alpine bereits von Deutschland und MENA aus international tätig. Ralf ist fest davon überzeugt, dass Technologie ohne den Menschen nicht funktioniert. Wer sich mit Digitalisierung beschäftigt, muss neben der Technologie immer auch den Menschen verstehen und mitnehmen. Nur durch diese Synergie kann etwas Gutes entstehen!   

Bereits in seinem Erststudium der Agrarwissenschaften und Internationalen Agrarentwicklung begegnete Ralf der Digitalisierung, beispielsweise in Form von Transpondern zur individualisierten Viehfütterung, selbstfahrenden Traktoren und autonom gesteuerten Düngungsanlagen. Über seine Habilitation in Unternehmensführung und Prozessmanagement an der Universität Bonn, wo er heute als Privatdozent für Unternehmensführung und Business Process Management tätig ist, kam er in die Technologie- und Management Beratung. Seine Expertise konnte er während der langjährigen Beratungserfahrung bei Programm- und Projektleitungen schwerpunktmässig in den Branchen Pharma, Telekommunikation, Transport und Logistik anwenden.   

Bei der Leitung der Detecon Alpine setzt Ralf darauf, sein Team mit einer klaren Vision Identifikationsfläche zu bieten und die Mitarbeitenden mit einem tieferen Zweck ihrer Arbeit zu motivieren. Dieses agile Management ermöglicht es, das Unternehmen flexibel zu halten und ständig an Markt- und Wettbewerbsentwicklungen sowie technologische Innovationen anzupassen.  

Kernkompetenzen: 

  • IT Strategie & IoT Strategie  
  • Unternehmensarchitektur  
  • Digitalisierungsstrategie 
  • Agile Transformation  
  • Digital Innovation 
Diese Seite teilen