Jobs

Digitale Effizienz

Business Continuity in Zeiten von Covid-19

Zur Aufrechterhaltung der Business Continuity sind in Corona-Zeiten vor allem die Betriebsfähigkeit, die Liquidität sowie die Widerstandsfähigkeit der Organisation sicherzustellenDarüber hinaus müssen sich Unternehmen auf die Zeit nach Corona einstellen und ihre Organisation sowie auch ihr Service-Portfolio zukunftsfähig gestalten. Hier spielt die Digitale Effizienz eine herausragende Rolle.

Detecon hat eine Reihe von Effizienzmaßnahmen und Checklisten für unsere Kunden zusammengestellt,  die eine intelligente kurz- und mittelfristige Verbesserung der Unternehmenseffizienz durch die Nutzung von Digitalen Technologien ermöglichen. Dadurch entstehen finanzielle Spielräume für Investitionen in wettbewerbsfähige Geschäftsmodelle in der Post-Covid-19-Phase.

Die kurzfristigen Effizienzmaßnahmen haben den Focus auf die Sicherung der Business Continuity und der Liquidität bis hin zu einem virtuellen Interimsmanagement im Falle von Ressourcenknappheit in den Bereichen von ICT Management, HR, Finance & Controlling und Einkauf.

Die mittelfristigen Effizienzmaßnahmen unterstützen die Entwicklung eines fokussierten und virtualisierten Dienstleistungsportfolios inklusive Business Case Scenarios für die Post-Covid-19-Phase bis hin zur Effizienzverbesserung der Unternehmenswertschöpfungs-Netzwerke und in den Querschnittbereichen (CIO, CFO, CHRO, CPO).

Weitere Informationen zu unserem Portfolio hinsichtlich Digitaler Effizienz finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartner für Digitale Effizienz

Diese Seite teilen