Jobs

Beratung für den öffentlichen Sektor

Die Smart Society gestalten

Public Sector

Die Verwaltung befindet sich im Wandel - die Digitalisierung von öffentlichen Dienstleistungen, die Bereitstellung von hochleistungsfähigen digitalen Infrastrukturen oder die Gewährleistung von Cyber Security bereiten den Weg zu einer modernen Gesellschaft. Dabei gilt es, das Potenzial der Digitalisierung voll auszuschöpfen und neue Technologien gezielt für die Modernisierung des Staates einzusetzen. Detecon begleitet Behörden und öffentliche Einrichtungen bei der Gestaltung der Verwaltung von morgen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene.

Eine wichtige Rolle bei der Verwaltungsdigitalisierung spielt das Onlinezugangsgesetz (OZG). Die bloße Einrichtung eines Online-Zugangs wird nicht ausreichen, um eine echten Mehrwert für Bürger:innen und die Verwaltung zu schaffen. Durch eine Automatisierung von nachgelagerten Prozessen und Fachverfahren können Verwaltungsaufgaben im Backend zukünftig schneller und mit höherer Qualität bearbeitet werden. Wenn diese Prozesse medienbruchfrei mit den Online-Diensten verknüpft werden und gleichzeitig die dringend benötige Harmonisierung von zentral geführten Registern erfolgt, kann Deutschland im E-Government ein echter Sprung nach vorne gelingen. Detecon unterstützt in diesem Sinne Bund, Länder und Kommunen bei der Umsetzung des OZG.

Detecon zeichnet sich bei der Umsetzung von Digitalprojekten im öffentlichen Sektor durch eine Kombination von einem tiefen Verständnis der fachlich-strategischen Anforderungen sowie einer Technologie- und Umsetzungskompetenz aus. Dies ermöglicht eine ergebnisverantwortliche Begleitung von Projekten – von der Strategie über die Konzeption bis hin zur Umsetzung.

Referenzen

Machbarkeitsstudie zum autonomen Fahren im ÖPNV Monheim am Rhein
Machbarkeitsstudie zum autonomen Fahren im ÖPNV Monheim am Rhein

Detecon hat die Stadt Monheim zur Konzeption und technischen Voraussetzungen für autonomes Fahren im ÖPNV beraten, zur Verfügung stehende Technologien, Zulieferer, Infrastruktur und Prozesse evaluiert und die Implementierung vorbereitet.

Beratung und agile Umsetzung einer OZG-Gesamtarchitektur für NRW
Beratung und agile Umsetzung einer OZG-Gesamtarchitektur für NRW

Detecon unterstützt gemeinsam mit der d-NRW AöR das Land NRW bei der Konzeption und Etablierung einer Architektur für die Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes (OZG). Die Landesressorts werden ganzheitlich unterstützt – von der Konzeption bis zum Aufbau von Bürgerserviceportalen.

IT-Projektmanagement und Projektkonzeption
IT-Projektmanagement und Projektkonzeption

Im Rahmen der IT-Konsolidierung des Landes Baden-Württemberg (BITBW-Gesetz) unterstützt Detecon die BITBW bei der Einführung von Standardarbeitsplätzen in der öffentlichen Verwaltung. Detecon übernimmt für einzelne Kunden die Projektleitung von Bestandsaufnahme bis hin zum anschließen Roll-out.

Begleitforschung für das Förderprogramm „Digitale Modellregionen“
Begleitforschung für das Förderprogramm „Digitale Modellregionen“

Im Zuge der laufenden Beratung erarbeitet Detecon Handlungsempfehlungen für die Förderung von Smart City in NRW. Weiterhin umfasst die Begleitforschung ein Monitoring und die Aufbereitung aktueller Entwicklungen, Trends & Fallbeispiele sowie Aufgaben im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

Ihre Ansprechpartner für Consulting im Public Sector

Sie wollen mehr über unsere Angebote für den Öffentlichen Sektor erfahren? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf.

Passende Jobs für Sie

Sie möchten gerne mit uns gemeinsam den Öffentlichen Sektor auf dem Weg in die Digitalisierung begleiten. Dann haben wir hier die passenden Jobs für Sie.

Zu den Job-Angeboten
Diese Seite teilen