Jobs

Pakt ÖGD

  • Unsere Leistungen
  • Ihr Kontakt
  • Unser Newsletter

Das digitale Gesundheitsamt der Zukunft

Mit dem Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) haben Bund und Länder im September 2020 beschlossen, bis 2026 vier Milliarden Euro in den öffentlichen Gesundheitsdienst zu investieren. Dieses Geld soll vor allem dazu dienen, mehr Personal einzustellen, die Digitalisierung voranzutreiben und modernere Strukturen zu etablieren. Über ein Förderprogramm des Bundes in Höhe von 800 Mio. Euro soll der digitale Ausbau des ÖGD insbesondere im Bereich des Infektionsschutzes, u. a. zum Aufbau und der Bereitstellung einheitlicher Systeme und Tools, unterstützt werden.

Mit Reifegradmodell und GAP-Analyse zum Ziel

Wir stehen Ihnen nicht nur bei jeglichen Fragen zum Pakt ÖGD der Digitalisierung und Transformation des Öffentlichen Gesundheitsdienstes zur Seite, wir wollen Sie aktiv auf dem Weg zum digitalen Gesundheitsamt unterstützen - von der Fördermittelbeantragung über die Digitale Strategie bis hin zur Umsetzung.

Mit Hilfe eines eigens entwickelten online-Questionnaires gehen wir zusammen mit Ihnen das vom Bund vorgegebene Reifegradmodell durch, um so Ihren Fördermittelantrag auf den Weg zu bringen und Ihre Digitalisierungsstrategie zu konkretisieren. Dabei betrachten wir in einer GAP-Analyse den derzeitigen Ist-Zustand Ihrer Organisation, definieren die Soll-Zielsetzung und unterstützen Sie mit konkreten Handlungsempfehlungen zum weiteren Vorgehen.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch. 

Thought Leadership Newsletter

Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.