DETECON Consulting

Rebuilding Learning – Auf dem Weg zur 3. Lernebene

„Love it or hate it, aber Fakt ist, wir sind inmitten der zweiten Digitalisierungswelle. Unternehmen agieren in Märkten, die völlig neuen Spielregeln unterliegen. In Frankreich werden heute schon 42% der Jobs beim Arbeitsamt mittels Software vermittelt. In China ist ein Social Scoring System im Einsatz, dass Bürger überwacht, bewertet und erzieht.

Während Robotics und künstliche Intelligenz gerade dabei sind, ihren festen Platz in Unternehmen einzunehmen, stellt sich die Frage, welchen Mehrwert der einzelne Mitarbeiter eigentlich noch bieten kann?

Lernen muss völlig anders funktionieren als bisher

Speziell im Unternehmenskontext erinnern die aktuellen Lernansätze an Bulimie- und reines Methodenlernen (Deuterolernen) und greifen daher zu kurz. Organisationales Lernen wird für Unternehmen zum entscheidenden Erfolgsfaktor. 

Wann hatten Sie das letzte Mal das Gefühl, wirklich etwas gelernt zu haben? Wann haben Sie das letzte Mal etwas gemacht, das Sie herausgefordert, vielleicht sogar überfordert hat? Wann hatten Sie das letzte Mal Angst und was haben Sie daraus mitgenommen? Damit Lernen richtig wirkt und Verhalten verändert, brauchen Unternehmen die 3. Lernebene. Lernen muss nachhaltig, anwendungsorientiert und persönlichkeitsfördernd sein.  Weil wir davon überzeugt sind, dass die Fähigkeit zu Lernen den Unterschied macht und völlig unberührte Potenziale bietet, haben wir bei Detecon die Detecon Academy gegründet, ihr inspirierender Partner auf dem Weg in eine digitale Zukunft.

Company Rebuilding führt zu Rebuilding Learning: Lernen neu entdecken und Innovation entfalten

Unsere Mission

Wir wollen Sie vom „Knowing“ ins „Doing“ begleiten und dabei unterstützen, ein tiefgreifendes und nachhaltiges Verständnis von Führung und Zusammenarbeit in einer digitalen Welt zu entwickeln. Wir bieten Ihnen dazu Lernformate mit Tiefgang – inspirierend, und herausfordernd!

Unser Lernansatz auf einen Blick:

  • Wissen alleine ist fragil und führt langfristig nicht zu neuem Verhalten. In der Akademie geht es um Haltung. Wir setzen auf Interaktivität und starkes Involvement der Teilnehmer.

  • Damit Lernen nachhaltig ist und Verhalten verändert, basieren unsere Lernreisen auf dem Spaced-Learning-Ansatz. Wiederkehrende Lernimpulse helfen Ihnen dabei, die Lerninhalte kontinuierlich zu wiederholen und diese in ihrem Arbeitsalltag anzuwenden.

  • Die Akademie versteht sich dabei keineswegs als klassischer „Trainingsanbieter“ und Produzent staubiger, veralteter Trainingsunterlagen. Wir setzen auf eine Kombination aus digitalen und analogen Lerninhalten. Egal ob als leicht bekömmliche „Häppchen“ über unsere Online-Plattform, oder innerhalb unserer interaktiven Workshop-Formate. 

Ihr Nutzen

  • spannende Lerninhalte, die in jeden Zeitplan passen und sich in den Alltag integrieren lassen

  • nachhaltiger Lernerfolg und maximale Potenzialentfaltung

  • tiefgreifendes und nachhaltiges Verständnis von Führung und Zusammenarbeit in einer digitalen Welt

  • Entfaltung innovativer Potenziale und Entwicklung eines digitalen Mindsets

Unser Angebot für Sie

Lassen Sie sich zu diesen Themen von unseren hochwertigen Lernreisen inspirieren. Wir entwickeln für Sie auch gerne maßgeschneiderte Trainings zu anderen Themen.

 Sie wollen mehr darüber wissen, wie die Detecon Academy den Company Rebuilding Ansatz beflügelt. Lesen Sie hier mehr: https://www.detecon.com/de/Publikationen/company-rebuilding-die-erschuetterung-der-alten-macht