DETECON Consulting

Detecon Partner Promotion 2015: Vier neue Managing Partner und fünf neue Partner

Im Rahmen der diesjährigen Partner­beförderungsrunde hat das Executive Board der Managementberatung Detecon International zum 1. Januar 2015 vier neue Managing Partner und fünf neue Partner ernannt. Francis Deprez, CEO der Detecon, erklärt hierzu: „Alle Kollegen der diesjährigen Partnerbeförderungsrunde haben herausragende Leistungen erbracht. Sie weisen nachhaltige Erfolge bei ihren Klienten vor, zeichnen sich durch kollaboratives und unternehmerisches Handeln aus und bringen darüber hinaus die Fähigkeit mit, viele Kollegen zu inspirieren.“

Zum Managing Partner wurden folgende Partner befördert:

Dr. Yilmaz Alan verantwortet seit 2014 im Executive Board der Detecon den Geschäftsbereich „Services“ und steuert alle Beratungsaktivitäten für die Branchen „Public“, „Retail & Customer“, Travel & Transport“ sowie „Financial Services“. Seine fachlichen Schwerpunkte sind Technologiemanagement, Effizienzprogramme und strategisches IT-Management.

Eugen Rötzel berät als Partner den Konzern „Deutsche Telekom“ und ist Experte für Accounting, Controlling, Restrukturierung, Finance, Compliance sowie Enterprise Resource Management.

Manfred Schmitz ist als Partner für den Bereich „Telecommunications Europe“ tätig und berät vor allem hinsichtlich Technologiestrategie, Business Transformation, Managed Services, Investitionsplanung sowie Festnetz- und Mobilfunkstrategien.

Thomas Wehr ist seit 2011 CEO der Detecon Asia-Pacific Ltd. in Bangkok. Seine Beratungsschwerpunkte sind strategische Unternehmensplanung, Markteintritts- und Turnaround-Strategien sowie Controlling, Infrastruktur­management und Telekommunikation.

Zum Partner wurden folgende Managing Consultants befördert:

Tomas Belohoubek ist insbesondere im Bereich internationale Telekommuni­kation als Experte für Corporate Finance, Geschäftsplanung sowie der Entwicklung von Breitbandstrategien tätig.

Dr. Matthias Gröbner leitet seit 2014 bei Detecon den Sektor „Financial Services“ und berät vor allem in den Bereichen IT- und Geschäftsarchitekturen, Transformation, Shared Service Center sowie Organisations- und Projektmanagement.

Jens Linnow berät den Konzern Deutsche Telekom vorrangig bei den Themen Sales und Performance Management sowie Transformation, Produktentwick­lung und Innovation.

Riadh Marrakchi ist in der Geschäftsregion „Middle East & Northern Africa“ (MENA) vor allem als Experte für Mobilfunk- und Festnetzstrategie, Produkt- und Serviceportfolio, Regulierung und Investormanagement tätig.

Alexander Meissner, Experte für Restrukturierung und strategische Neuausrichtung, berät die Deutsche Telekom im gesamteuropäischen Kontext.