DETECON Consulting

Nachhaltigkeit als wirtschaftlicher Erfolgsfaktor

Unternehmen stehen in direkter Wechselbeziehung zu Umwelt und Gesellschaft. Nachhaltigkeitsmanagement ist der strategische Ansatz, diese Wechselbeziehung innerhalb eines Unternehmens über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg zu berücksichtigen. Mit dem Kerngeschäft und der Kernkompetenz eines Unternehmens abgestimmt, bildet dies die Grundlage für erhebliche Wettbewerbsvorteile und unterstützt massgeblich eine langfristig erfolgreiche Geschäftsentwicklung. Gründe für die zunehmende Bedeutung von Nachhaltigkeit in Unternehmen sind wachsende Ressourcenknappheit, Klimawandel und Umweltverschmutzung sowie veränderte gesellschaftliche und kulturelle Wertvorstellungen im Hinblick auf soziale Interaktion, Beruf und Freizeit.
Entsprechend der Fachexpertise der Detecon (Schweiz) AG im Bereich Financial Management und ICT Management liegt unser Beratungsschwerpunkt auf der Steuerung sowie der internen und externen Berichtserstattung von Nachhaltigkeit in Unternehmen. Das Leistungsportfolio erstreckt sich von der Massnahmenkonzeption bis zur operativen Umsetzung.

Unsere Beratungsfelder

Nachhaltigkeitsaktivitäten im Unternehmen sind vielseitig, komplex und werden oft dezentral betreut. Der Sustainability Performance Management-Ansatz der Detecon (Schweiz) AG hilft diese Initiativen durch ein sinnvolles Kennzahlen-Framework zentral zu steuern und überwachen. Vorteile des Ansatzes sind die Harmonisierung und gezielte Ausrichtung von Nachhaltigkeitsaktivitäten innerhalb des Unternehmens und eine transparente Kommunikation gegenüber relevanten Stakeholder-Gruppen. Das in der Praxis bewährte Vorgehen wurde zusammen mit der Fachhochschule St. Gallen entwickelt und beinhaltet neben der Ausrichtung des Steuerungsmodells auf gängige Industrie- und Reporting-Standards (wie bspw. GRI G4), die Etablierung eines effektiven Toolings und die Integration in bestehende Management Reporting-Systeme.

Erfahren Sie mehr über Sustainability Performance Management in unserem Video.

Eine transparente Nachhaltigkeitsberichterstattung ist sowohl die Basis für einen vertrauensvollen Dialog mit den Stakeholdern, als auch das Instrument für die Steuerung und Optimierung der eigenen Nachhaltigkeitsleistung. Wurde seither weitgehend freiwillig über Nachhaltigkeit berichtet, macht die EU-Berichtspflicht zu nicht-finanziellen Information diese externe Kommunikation für viele Unternehmen zu einem Must-have. Die Detecon (Schweiz) AG bietet Lösungen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung, die sich an den Kundenanforderungen und den jeweiligen Zielgruppen orientieren. Je nach Bedarf erstrecken sich unsere Leistungen von der Erfüllung der EU-Berichtspflicht mit minimalem Aufwand bis hin zu einem umfangreichen, qualitätsgesicherten und an international anerkannten Standards ausgerichteten Nachhaltigkeitsbericht. Durch den bewährten Detecon Ansatz unterstützen wir Unternehmen bei der initialen Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Unter Zuhilfenahme des passenden Standards wie GRI-G4, Global Compact oder dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex werden Daten-, Prozess- und Kennzahlenanforderungen für eine Best-in-Class Nachhaltigkeitsberichterstattung abgeleitet und implementiert. Die fristgerechte Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichtes in gewünschter Qualität wird durch unsere langjährige Projektmanagementerfahrung sichergestellt. 

In Kooperation mit der Universität St. Gallen und branchenübergreifenden Wirtschaftspartnern hat die Detecon (Schweiz) AG den Responsible Supply Chain-Ansatz entwickelt. Der ganzheitliche und modulare RSC-Ansatz adressiert dabei in fünf Schritten die Herausforderung von Unternehmen bei der Entwicklung einer nachhaltigen Lieferkette. Die strukturierte Integration von Nachhaltigkeitsaktivitäten in den Beschaffungsprozess und das kontrollierte Management von Nachhaltigkeit in der Lieferkette führen sowohl zu der Erfüllung von Stakeholder-Anforderungen als auch zu einem verbesserten Lieferantenmanagement. Darüber hinaus steigert eine nachhaltige Lieferkette die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens.

Erfahren Sie mehr über die Responsible Supply Chain in unserem Video.

Publikationen

DMR Blue

It's all about Magic

Internet der Dinge

Mehr lesen
Artikel

Komplexität und Intransparenz nachhaltig überwinden

Die (R)esponsible (S)upply (C)hain

Mehr lesen
DMR Blue Artikel

Sustainability Performance Management

Integration und Steuerung von Nachhaltigkeit im Unternehmenskontext 

Mehr lesen
Studie

Neue Wege für nachhaltigen Erfolg

Geschäftsmodellinnovation

Mehr lesen
DMR Blue Artikel

Sustainability Performance Management

Integration und Steuerung von Nachhaltigkeit im Unternehmenskontext 

Mehr lesen
DMR Blue Artikel

Nachhaltig “online“ sein

Was man für die Umwelt und gegen den Digital Burnout tun kann

Mehr lesen
zu Publikationen